EINSATZ: Auto gegen Straßenlampe - auslaufende BM

Am vergangenen Sonntagmorgen gab es Einsatz Nummer 8 für die Remser Kameraden. 8:14 wurden sie per Sirene alarmiert.
Die Fahrerin eines PKW war auf der B175 in Höhe des Remser Dönerladen aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. In der Folge kollidierte sie frontal mit einer Straßenlaterne am rechten Fahrbahnrand. Diese wurde durch den Aufprall aus ihrer Verankerung gehoben und im wahrsten Sinne des Worte "gefällt". Leider verblieb aber die Fahrerin des PKW nicht an der Unfallstelle sonder setzte ihre Fahrt zunächst fort. Durch den Aufprall war allerdings die Ölwanne des Wagens beschädigt und so fabrizierte die Dame bis zum endgültigen Halt auf der gegenüberliegenden Grünfelder Straße eine gefährliche Ölspur. Diese wurde durch die Kameraden mit beiden Fahrzeugen in circa 1 Stunde beseitigt. Die Fahrerin wurde zudem zur Untersuchung dem Rettungsdienst übergeben.
Gegen Mittag kam es dann an der Stelle der zerstörten Straßenlaterne zu einem weiteren Unfall bei dem ein Motorradfahrer stürzte. Hier liegen keine weiteren Details vor da die Remser Kameraden hier nicht noch einmal angefordert wurden. Der Motorradfahrer blieb aber offenbar unverletzt.

Termine

Keine Termine

Besucherzähler

Heute 18

Gestern 20

Monat 369

Insgesamt 62805

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Webseite Suche

Login

aktuelle Einsätze der FF Remse 2019:

9

Einsatzzahl anklicken um den letzten Einsatz anzuzeigen

Cokies erleichtern die Bereitstellung der Dienste und Informationen auf unseren Webseiten. Mit dem Klick auf den Button 'Einverstanden" erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Diese werden für einen Zeitraum von 30 Tagen gespeichert. Eventuell werden auch Cockies von Drittanbietern gespeichert. Weitere Hinweise sowie unsere Datenschutzrichtlinien finden Sie mit einem Klick auf den Button "Datenschutzerklärung" in diesem Hinweis oder auf der Startseite der Homepage.
Datenschutzerklärung Einverstanden