3 Einsätze: offenes Feuer in Waldgebiet

Exakt 2 Mal den gleichen Einsatz erlebten die Kameraden am vergangenen Sonntagmittag als auch am gestrigen Montagnachmittag.
In einem Waldgebiet am Ortsausgang Remse in Richtung Waldenburg sind derzeit Forstmitarbeiter damit beschäfitgt, Totholz und gefällte Fichten zu beseitigen. Dazu ist es ihnen auch gestattet, Feuerstellen vor Ort zu errichten. Natürlich müssen diese Feuer bewacht werden um ein Ausbreiten zu verhindern. Dies allerdings wurde an diesen beiden Tagen versäumt und die auflammenden Stellen sowie die Rauchentwicklung veranlassten vorbeifahrende Bürger völlig berechtigt den Notruf zu wählen.
Die Remser Kameraden rückten jeweils mit beiden Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Während am Sonntag noch das Löschen mit Wasservorräten der Forstmitarbeiter und eines angrenzenden Bach ausreichten, waren am Montag schon der Einsatz des mitgeführten Löschwassers und einer Schlauchleitung nötig. Die Einsätze dauerten jeweils eine Stunde. Die Polizei wird nun Kontakt zum Waldbesitzer aufnehmen um derartige, vermeidbare Einsätze zu unterbinden.

*Nachtrag: am darauffolgenden Donnerstag, den 23.5.2019 erfolgte eine weitere Alarmierung zur gleichen Sachlage.

Anbei ein Bild der Einsatzstelle von Montag:
Einsatz Waldfeuer

Termine

Keine Termine

Besucherzähler

Heute 2

Gestern 10

Monat 401

Insgesamt 60381

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Webseite Suche

Login

aktuelle Einsätze der FF Remse 2019:

7

Einsatzzahl anklicken um den letzten Einsatz anzuzeigen

Cokies erleichtern die Bereitstellung der Dienste und Informationen auf unseren Webseiten. Mit dem Klick auf den Button 'Einverstanden" erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Diese werden für einen Zeitraum von 30 Tagen gespeichert. Eventuell werden auch Cockies von Drittanbietern gespeichert. Weitere Hinweise sowie unsere Datenschutzrichtlinien finden Sie mit einem Klick auf den Button "Datenschutzerklärung" in diesem Hinweis oder auf der Startseite der Homepage.
Datenschutzerklärung Einverstanden